Fähren zwischen Deutschland und Finnland

Letzte Aktualisierung

Gegenwärtig gibt es einen einzigen regulären Passagierdienst zwischen Norddeutschland und Finnland. Die Fähre fährt von Lübeck (Travemünde) ab und kommt 29 Stunden später in Finnland (Helsinki) an. Die Fährverbindung wird von Finnlines betrieben, die auch eine Reihe von Fähren zwischen Deutschland, Finnland und Schweden betreiben.

Helsinki Architecture

Servicedetails

Von Deutschland aus fährt die Fähre jeden Abend um 3:00 Uhr ab und kommt am nächsten Tag in Finnland an. In umgekehrter Richtung von Finnland nach Deutschland fährt die Fähre jeden Abend um 17:00 Uhr ab und kommt am nächsten Abend in Lübeck (Travemünde) an. Dieser Dienst wird mit wenigen Ausnahmen täglich ausgeführt.

Route Abfahrt Ankunft
Lübeck (Travemünde) nach Helsinki 3:00 9: 00/9: 30 (+1 Tag)
Helsinki nach Lübeck (Travemünde) 17:00 21:30 (+1 Tag)

An Bord ist es am bequemsten, eine Kabine für die Nächte auf See zu reservieren. Die drei Schiffe von Finnlines (Finnstar, Finnmaid und Finnlady) bieten eine große Auswahl an Unterkunftsmöglichkeiten für jedes Budget. Sie können auch einen Liegestuhl für die Reise reservieren, was im Allgemeinen die billigste Option ist.

Mit 29 Stunden ist diese Fähre bei weitem nicht die schnellste Verbindung zwischen Finnland und Deutschland. Es ist jedoch bequemer, wenn Sie mit dem Auto reisen. Wenn Sie mit viel Gepäck reisen, ist diese Fähre eine gute Option, da sie oft billiger als ein vergleichbarer Flug ist und Sie so viel Gepäck mitnehmen können, wie Sie möchten, ohne sich um die zusätzlichen Gebühren kümmern zu müssen. Vor allem ist es eine gemütliche Möglichkeit, die Ostsee zu durchqueren, wenn Sie Zeit haben.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren