Liste der Ostsee-Fährstrecken 2022

Letzte Aktualisierung


Die Ostsee ist eines der verkehrsreichsten Passagierschifffahrtsgebiete der Welt. Die neun an die Ostsee angrenzenden Länder verfügen über gut ausgebaute Fährverbindungen. Diese Liste enthält alle internationalen Fähren im Ostseeraum. Es gibt einige inländische Fähren (z. B. in Nordpolen, Norddeutschland, den Ålandinseln usw.), die aus Gründen der Übersichtlichkeit weggelassen wurden. Wir haben auch Fähren ausgeschlossen, die in der Nordsee starten oder enden (z. B. Kiel nach Göteborg).

Mit wenigen Ausnahmen sind alle hier aufgeführten Routen bidirektional, dh die Fähre fährt zum Zielhafen, dreht sich um und kommt zurück. Ausnahmen bilden die St. Peter Line, die eine zweiwöchige Rundfahrt um die Ostsee durchführt. Die anderen Ausnahmen sind die Viking Line und die Tallink-Silja Line, die manchmal mit ihren größeren Schiffen einen kurzen Tagesausflug zwischen Helsinki und Tallinn unternehmen, bevor sie nach Stockholm zurückkehren.

Fähren aus Finnland

Route Operator Mehr Informationen
Helsinki nach Sankt Petersburg (Russland) St. Peter Line
Helsinki nach Lübeck / Travemünde (Deutschland) Finnlines
Helsinki nach Tallinn (Estland) Tallink-Silja-Linie, Wikinger-Linie, Eckerö-Linie und St. Peter-Linie (gelegentlich)
Helsinki über Åland nach Stockholm (Schweden) Tallink-Silja Line, Viking Line und Finnlines
Helsinki nach Åland Tallink-Silja, Wikingerlinie
Vaasa nach Umeå (Schweden) Wasaline
Lappeenranta nach Vyborg (Russland) über den Saimaa-Kanal Saimaa Reisen
Hanko nach Paldiski (Estland) DFDS (eingestellt im Oktober 2020)
Turku nach Stockholm (Schweden) über Åland Tallink-Silja Line, Viking Line und Finnlines
Turku nach Åland Tallink-Silja Line, Viking Line und Finnlines
Helsinki nach Riga (Lettland) Tallink-Silja-Linie (Sommer 2020)
Turku nach Tallinn (Estland) Tallink-Silja-Linie (Sommer 2020)
Hanko nach Nynäshamn (Schweden) Stena-Linie (ab 2022)

Fähren aus Estland

Route Operator Mehr Informationen
Tallinn nach Stockholm (Schweden) Tallink Silja, Viking Line
Tallinn über Åland nach Stockholm (Schweden) Tallink-Silja-Linie
Tallinn nach Helsinki (Finnland) Tallink-Silja-Linie, Wikinger-Linie, Eckerö-Linie und St. Peter-Linie (gelegentlich)
Tallinn nach Turku (Estland) Tallink-Silja-Linie (Sommer 2020)
Paldiski nach Hanko (Finnland) DFDS (eingestellt im Oktober 2020)
Paldiski nach Kapellskär (Schweden) DFDS
Rohuküla nach Hiiumaa praamid.ee
Virtsu nach Muhu + Saaremaa praamid.ee
Leppneeme zu Kelnase Tuule Liinid
Tallinn nach Aegna Kihnu Veeteed
Laaksaare nach Piirissaare Kihnu Veeteed
Munalaid nach Kihnu Kihnu Veeteed
Munalaid nach Manilaid Kihnu Veeteed
Saaremaa (Triigi) nach Hiiumaa (Sõru) Kihnu Veeteed
Rohuküla nach Vormsi (Sviby) Kihnu Veeteed

Fähren aus Lettland

Route Operator Mehr Informationen
Riga nach Stockholm (Schweden) Tallink-Silja-Linie
Riga nach Helsinki (Finnland) Tallink-Silja-Linie (Sommer 2020)
Ventspils nach Nynäshamn (Schweden) Stena Line
Liepāja nach Lübeck / Travemünde (Deutschland) Stena Line

Fähren aus Litauen

Route Operator Mehr Informationen
Klaipėda nach Kiel (Deutschland) DFDS
Klaipėda nach Karlshamn (Schweden) DFDS
Klaipėda nach Trelleborg (Schweden) TT-Line
Klaipėda nach Rostock (Deutschland) TT-Line
Klaipėda nach Lübeck / Travemünde (Deutschland) TT-Line

Fähren aus Polen

Route Operator Mehr Informationen
Gdynia nach Bałtyjsk (Kaliningrad, Russland) Żegluga Gdańska
Świnoujście nach Ystad (Schweden) Einheitslinie
Świnoujście nach Ystad (Schweden) Polferries
Danzig nach Nynäshamn (Schweden) Polferries
Świnoujście über Ystad (Schweden) nach Kopenhagen (Dänemark) Polferries
Świnoujście nach Trelleborg (Schweden) TT-Line
Gdynia nach Karlskrona (Schweden) Stena Line
Kołobrzeg nach Bornholm (Dänemark) Kołobrzeska Żegluga Pasażerska

Fähren aus Deutschland

Route Operator Mehr Informationen
Lübeck / Travemünde nach Helsinki (Finnland) Finnlines
Kiel nach Klaipėda (Litauen) DFDS
Lübeck / Travemünde nach Liepāja (Lettland) Stena Line
Rostock nach Klaipėda (Litauen) TT-Line
Rostock nach Trelleborg (Schweden) Stena Line, TT-Line
Sassnitz nach Trelleborg (Schweden) Stena Line
Rostock nach Gedser (Dänemark) Skandlines
Sassnitz nach Ystad FRS Baltikum - FRS Königslinjen
Puttgarden nach Rødby (Dänemark) Skandlines
Sassnitz nach Bornholm (Dänemark) Bornholmnslinjen
Kiel nach Göteborg Stena Line
Lübeck / Travemünde nach Malmö (Schweden) Finnlines
Lübeck / Travemünde nach Trelleborg (Schweden) TT-Line

Fähren aus Dänemark

Route Operator Mehr Informationen
Bornholm nach Kołobrzeg (Polen) Kołobrzeska Żegluga Pasażerska
Bornholm nach Ystad (Schweden) Bornholmnslinjen
Køge nach Bornholm Bornholmnslinjen
Bornholm nach Sassnitz (Deutschland) Bornholmnslinjen
Kopenhagen (Dänemark) nach Świnoujście (Polen) Polferries

Fähren aus Schweden

Beachten Sie, dass viele Fährunternehmen „Stockholm“ als viele verschiedene Häfen betrachten, darunter Stadsgården, Kapellskär, Nynäshamn, Grisslehamn oder Värtahamnen. Einige Häfen, z. B. Grisslehamn und Nynäshamn, können tatsächlich ziemlich weit von Stockholm entfernt sein (1-2 Stunden).

Route Operator Mehr Informationen
Stockholm über Åland nach Turku (Finnland) Tallink-Silja Line, Viking Line und Finnlines
Stockholm über Åland nach Helsinki (Finnland) Tallink-Silja Line und Viking Line
Stockholm nach Helsinki (Finnland) St. Peter Line
Nynäshamn nach Hanko (Finnland) Stena-Linie (ab 2022)
Stockholm (Grisslehamn) nach Eckerö (Åland) Eckerölinjen
22-stündige Kreuzfahrt von Stockholm um Åland und zurück Birka Cruises (eingestellt ab Juli 2020)
Kapellskär nach Paldiski (Estland) DFDS
Stockholm nach Riga (Lettland) Tallink-Silja-Linie
Nynäshamn nach Ventspils (Lettland) Stena Line
Karlshamn nach Klaipėda (Litauen) DFDS
Trelleborg nach Klaipėda (Litauen) TT-Line
Ystad nach Świnoujście (Polen) Einheitslinie
Ystad nach Świnoujście (Polen) Polferries
Nynäshamn nach Danzig (Polen) Polferries
Trelleborg nach Świnoujście (Polen) TT-Line
Karlskrona nach Gdynia (Polen) Stena Line
Trelleborg nach Rostock (Deutschland) Stena Line
Trelleborg nach Sassnitz (Deutschland) Stena Line
Malmö nach Lübeck / Travemünde (Deutschland) Finnlines
Trelleborg nach Lübeck / Travemünde (Deutschland) TT-Line
Ystad nach Bornholm (Dänemark) Bornholmnslinjen
Ystad nach Sassnitz FRS Baltikum - FRS Königslinjen
Oskarshamn nach Visby Ziel Gotland
Nynäshamn nach Visby Ziel Gotland

Fähren aus Russland

Route Operator Mehr Informationen
Sankt Petersburg nach Helsinki (Finnland) St. Peter Line
Wyborg über den Saimaa-Kanal nach Lappeenranta (Finnland) Saimaa Reisen
Sankt Petersburg nach Tallinn (Estland) St. Peter Line
Bałtyjsk (Gebiet Kaliningrad) nach Gdynia (Polen) Żegluga Gdańska

Wie die Daten zeigen, hat die südliche Ostsee viel mehr Fähren mit kurzen Entfernungen, zum Beispiel die vielen Kreuzungen zwischen den Nordküsten Deutschlands und Polens mit Dänemark und Schweden. In der nördlichen Ostsee wird der Name „Fähre“ verwendet, eine „Nachtkreuzfahrt“ wäre jedoch realistischer. Neben den Fährüberfahrten zwischen Helsinki und Tallinn und einigen um die Ålandinseln ähneln die meisten Fähren Kreuzfahrtschiffen.

Da es in der Ostsee so viele Fährunternehmen und Strecken gibt, sind diese Daten ständig in Bewegung. Jedes Jahr kommen und gehen neue Betreiber und Strecken. FerryScan nimmt das Rätselraten auf und bietet Benutzern eine neutrale Suchoberfläche für Fähren über die gesamte Ostsee.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren