Stockholmer Fährhäfen und Terminals

Letzte Aktualisierung

Stockholm ist ein Zentrum für den Personenfährverkehr in der Ostsee. Fähren fahren mit hoher Frequenz von vielen Häfen zu vielen Orten in Schweden und in der gesamten Ostsee. In Stockholm ist es besonders wichtig zu wissen, wo Ihre Fähre abfährt, da sie sich möglicherweise in der Nähe des Stadtzentrums befindet und 100 Kilometer entfernt ist. Trotz vieler Häfen in einer großen Region ist es normalerweise möglich, eine Busverbindung vom Zentrum Stockholms mit dem Fährunternehmen sowie öffentliche Verkehrsmittel zu arrangieren.

Die folgenden sechs Häfen sind diejenigen, in denen der reguläre Passagier- und Fahrzeugfährverkehr in Stockholm von Nord nach Süd angeordnet ist:

  • Grisslehamn - Eine kleine Stadt etwa 100 km von Stockholm entfernt
  • Kapellskär - Eine kleine Stadt etwa 80 km von Stockholm entfernt
  • Värtahamnen - Stadtzentrum
  • Frihamnen - Stadtzentrum
  • Stadsgården - Stadtzentrum
  • Nynäshamn - Eine kleine Stadt etwa 60 km südlich von Stockholm

Lassen Sie uns darauf eingehen.

Map of Stockholm County with Stockholm's passenger ferry ports marked
Karte des Landkreises Stockholm mit markierten Passagierfährhäfen in Stockholm.

Grisslehamn

Grisslehamn ist eine winzige Stadt im äußersten Norden des Stockholmer Bezirks. Grisslehamn liegt mehr als 100 km nördlich des Stockholmer Stadtzentrums und ist damit der am weitesten mit Stockholm zusammengeschlossene Passagierhafen. Eckerö Linjen betreibt eine tägliche Fähre zwischen Grisslehamn und Eckerö in Åland (Finnland).

Eckerö Linjen bietet eine Busverbindung an, die Grisslehamn in Abstimmung mit den Abfahrtszeiten mit Stockholm, Norrtälje und Uppsala verbindet.

Kapellskär

Kapellskär liegt mehr als 80 km nördlich des Stockholmer Zentrums. Finnlines ruft hier an, um mit ihren Schiffen über Åland nach Turku (Naantali) zu fahren. Viking Line hat auch einige Operationen von hier aus, die auch nach Åland gehen. Es ist auch möglich, Paldiski, Estland mit DFDS zu erreichen.

Es werden mehrere Busverbindungen angeboten.

Map of Stockholm city center with Värtahamnen, Frihamnen, and Stadsgården ports marked.
Map of Stockholm city center with Värtahamnen, Frihamnen, and Stadsgården ports marked.

Värtahamnen

Värtahamnen ist der Haupthafen von Tallink-Silja in Stockholm. Schiffe fahren nach Helsinki, Turku, Åland, Riga und Tallinn. Es gibt Transferbusse von Tallink-Silja, die direkt in die Innenstadt fahren. Andernfalls nehmen Sie einen lokalen Bus oder gehen 500 m zur U-Bahn-Station Gärdet, die Sie schnell mit dem Zentrum verbindet. Beachten Sie auch, dass Hunderte, wenn nicht Tausende von Menschen zum Bus und zur U-Bahn fahren, wenn das Schiff ankommt. Daher kann es hilfreich sein, vorher ein Ticket zu haben und Ihre Route zu planen.

Frihamnen

Frihamnen liegt ganz in der Nähe von Värtahamnen und ist der Hafen in Stockholm für die St. Peter Line (Schiffe nach Helsinki und weiter nach Sankt Petersburg) sowie eine große Mehrheit der Kreuzfahrtschiffe, die das ganze Jahr über Stockholm besuchen. Ähnlich wie in Värtahamnen gibt es Anschlussbusse sowie die U-Bahn-Option.

Stadsgården

Stadsgården ist der nächstgelegene Passagierfährhafen zu Gamla Stan, der Stockholmer Altstadt. Von hier aus ist Viking Line im Einsatz. Schiffe fahren nach Åland, Turku und Helsinki. Lokale Busse sind ebenso verfügbar wie Transferbusse, die mit Viking Line betrieben werden. Der Hafen liegt etwa 20 Minuten zu Fuß von Gamla Stan und 45 Minuten von T-Centralen entfernt.

Es gibt keine bequeme U-Bahn-Verbindung nach Stadsgården, daher ist Bus oder zu Fuß die einzig praktikable Option. Vorausplanen!

Departing Stockholm aboard a ferry from Stadsgården port.
Departing Stockholm aboard a ferry from Stadsgården port.

Nynäshamn

Nynäshamn liegt 60 km südlich von Stockholm. Viele Kreuzfahrtschiffe legen in Nynäshamn an, wenn sie Stockholm besuchen, ebenso wie Stena Line (mit Verbindungen nach Ventspils, Lettland) und Destination Gotland Ferries (mit Verbindungen nach Gotland).

Wie in den anderen Häfen werden von den Betreibern Bustransfers angeboten und organisiert, die mit den Ankunfts- und Abfahrtsplänen der Fähre übereinstimmen. In Nynäshamn gibt es auch einen Stadtbahnbahnhof, der Sie in etwa einer Stunde nach Stockholm bringt.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren