Bitte überprüfen Sie aufgrund von COVID-19 sorgfältig die Einreisebestimmungen Ihres Ziellandes. Weiterlesen.
Foto der Stadt Ålandinseln
Ålandinseln Angaben

Die Ålandinseln sind eine autonome schwedischsprachige Region, die Teil Finnlands ist und sich in einem riesigen Archipel zwischen dem finnischen und schwedischen Festland befindet. Die Ålandinseln dienen aufgrund einer Lücke, die steuerfreie Verkäufe an Bord von Fähren zum finnischen Festland ermöglicht, als Knotenpunkt für Fähren in der Ostsee. Fähren von Helsinki und Turku (einschließlich Naantali) halten regelmäßig in Mariehamn (Ankunft tagsüber) und Långnäs (Ankunft nachts), bevor sie nach Stockholm fahren. Fähren verkehren auch selten von Tallinn und anderen Ostseestädten. Die Ålandinseln sind ein besonderer, ruhiger Ort und wir würden einen Besuch sogar für einen Tag empfehlen.

Passagier-Fähren Häfen und Terminals in Ålandinseln

Ålandinseln hat folgenden Passagier Fährhäfen. Klicken Sie auf jede für weitere Informationen.

Fährverbindungen von Åland

Sie können die folgenden Ziele aus Ålandinseln erreichen. Jeder hat mindestens eine regelmäßig geplante Passagierfähre. Klicken Sie auf jede Stadt für weitere Informationen.

Route Frequenz Operator Buchungsinfo
Helsinki, Finnland - Viking Line Suche
Stockholm, Schweden - Viking Line, Finnlines, Tallink Silja Suche
Tallinn, Estland - Viking Line Suche
Turku, Finnland - Viking Line, Finnlines, Tallink Silja Suche
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren